Homepage 

 Unterricht 

 Downloads  

 Links 

weiss.gif (2022 Byte)

Puppy Linux ist mein Lieblings-Betriebssystem.
 
Vorteile: kostenlos, platzsparend, einfach
              Es kann von einer CD betrieben werden.
              Man kann es am USB-Stick verwenden oder
              in einem Windows-Ordner laufen lassen.

Nachteile: Manchmal ist man auf Windows angewiesen. 
                 Druckertreiber gibt es nicht für alle Drucker.

Die neuersten Puppy-Linux-Versionen findet man unter http://puppylinux.com

LibreOffice-Download: www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=85915
Chromium-Webbrowser: http://murga-linux.com/puppy/....893012#893012.

Um Puppy-Linux auf einen USB-Stick zu booten, verwendet man z.B. den Universal-
USB-installer: http://www.pendrivelinux.com/universal-usb-installer-easy-as-1-2-3.

Mit Yumi (Your Universal Multiboot Installer) kann man mehrere Betriebssysteme vom USB-Stick starten. http://www.pendrivelinux.com/yumi-multiboot-usb-creator